Sport - SLG Neuss

Sport

Wir trainieren das Sportschießen in zugelassenen Disziplinen des www.BDMP.de!  Siehe auch https://www.bdmp.de/handbuch!

Das Pflegen von Traditionen aber auch das Fördern von Nachwuchs ist uns wichtig.

Anderen das sportliche Schießen nahezubringen, den sicheren und pflichtbewussten Umgang mit Schusswaffen beizubringen sehen wir als wichtigen gesellschaftlichen Beitrag und Pflege im Rahmen der Tradition.

Durch die zahlreichen Disziplinen, die uns die Sportordnung des BDMP anbietet, findet sich für jeden das geeignete Sportprogramm um die Konzentration, Geschicklichkeit, den Sportsgeist und Motivation zu fördern.

Es erfordert vom Schützen ein Höchstmaß an Konzentration und die ist weitgehend abhängig von der Gefühlslage, der Gesundheit, dem Temperament; die Fähigkeit, bei der Sache zu bleiben, kann man trainieren, selbstverständlich auch die ausreichende körperliche Fitness.

Einige Disziplinen (Schießen nach vorgegebenen Distanzen mit Kombinationen, die zeitabhängige und dynamische Funktionen beinhalten, Schießen auf Duellscheiben auf Distanzen von 10 bis 25m) verlangen daneben ein hohes Maß an Reaktions- und Anpassungsfähigkeit. Natürlich zwingt der Schießsport zur exakten Beobachtung des eigenen Körpers und Sensibilität zum Schießen mit einer scharfen Waffe. Welche körperlichen Eigenschaften sind zu trainieren: hierzu zählt z.B. die Kontrolle des Atmens, die Sehschärfe, der nervlichen Belastbarkeit und physikalische Fitness. Selbstverständlich gehörten der Sportsgeist und Motivation zur Komplettierung als Abschluss-Bemerkung dazu.

Der Sinn die Sicherheitsbedingungen, Vorschriften und einzuhalten wollen.

Für den Schießsport ist sehr wichtig zu sagen, dass das Psychosomatische Zusammenspiel zwischen Geist und Körper trainiert werden kann.